KITAKTIV Aktiv pädagogisch arbeiten

Kindertageseinrichtungen und Kindergarten

  • Sie suchen Spezialisten für Weiterbildung im elementar-und schulpädagogischen Bereich?

  • Sie brauchen Unterstützung Ihrer Konzeptentwicklung

  • Sie möchten das Personal weiterbringen?

  • Sie wollen im geschützten Rahmen im Team oder einzeln ihr pädagogisches Handeln reflektieren, ihre Berufsrolle definieren, Handlungsstrategien erarbeiten und erweitern und die Zusammenarbeit zwischen Trägern, Mitarbeitenden, Kollegen und Eltern optimieren?

Wir sind für Euch da

Wir sind Spezialistinnen im Bereich Supervision / Coaching, Personalentwicklung und Mediation und bieten Ihnen Seminare für Schulen und Kindertagesstätten.
Sie stehen bei uns im Mittelpunkt, Praxisnähe und eine abwechslungsreiche Seminargestaltung tragen zum Lernerfolg bei.

Teamsupervision, Einzelunterstützung, Trägergespräche, Elternabende und Leitungssupervision, sprechen Sie mit uns.

Warum überhaupt?

Das Berufsbild der Erzieher und Erzieherinnen verändert sich nicht nur durch die gesellschaftliche Entwicklung und die sich veränderten Erwartungen.

In nahezu allen Einrichtungen wachsen die Erwartungen und Vorgaben der Entwicklungsförderung seitens der Eltern und des Staates. Sehr junge Krippenkinder müssen in das Konzept der Kita integriert werden. Die Kooperation mit Tageseltern und anderen Institutionen soll funktionieren.

Frühe Sprachförderung, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sind immer schwieriger zu vermitteln und die Eltern verstehen sich nicht immer als Erziehungspartner. Möglicherweise müssen die Einrichtungen Entwicklungsverzögerung, Defizite aus dem familiären Umfeld eines Kindes und die Schulreife ausgeglichen werden.

Reflektion der Erfolge und Belastungen in der eigenen Arbeit, Aufgaben und Erwartungen abzusprechen und die eigene pädagogische, berufliche und kollegiale Rolle zu hinterfragen sind ein Teil der Supervision ebenso wie die Zusammenarbeit und Kommunikation im Team.

Gerade in Prozessen wie Supervision und Mediation und den Elementen der Transaktionsanalyse lässt sich die Balance zwischen vielen Bereichen herstellen.

Inhaltliche Beispiele

  • Wege, um sich im sozialen Umfeld zu begegnen.

  • Eine Methode, um die eigene persönliche Entwicklung voranzubringen.

  • Einfache Erklärungen, Hilfestellungen und Methoden, um zu kommunizieren und den anderen zu verstehen.

  • Das Wissen, warum und wie Kommunikation abläuft und wie wir damit umgehen können.

  • Ein Wegweiser, um Konflikte zu lösen.

  • Erkennen, wie manipulative Spiele ablaufen und wie man diese Situationen gut regeln kann.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen folgen